Vorträge & Live-Hacks


Wissen und Sensibiliserung zum Thema IT-Sicherheit kann am Besten in Vorträgen oder Live-Hacks vermittelt werden.

Vorträge

In den Vorträgen können (technisches) Fachwissen oder allgemeine IT-Sicherheitshinweise behandelt werden. Zum Beispiel stellt der Faktor Mensch selbst eine große Angriffsfläche dar. Unvorsichtigkeit oder Unwissenheit können Angreifern ein leichtes Spiel bieten. So werden gefährliche Email-Anhänge geöffnet oder freundlich wirkenden Menschen Eintritt ins Geschäftsgebäude gewährt.

Mit einem Vortrag zum entsprechenden Thema können Sie bzw. Ihre Mitarbeiter in einem bestimmten Themenbereich weitergebildet oder für verschiedene Angriffsarten sensibilisiert werden, um solche Gefahren frühzeitig erkennen und vermeiden zu können.

Live-Hacks

Live-Hacks sind die perfekte Möglichkeit, um theoretische Inhalte der Vorträge praktisch und bildlich darzustellen und zu vermitteln. In den Live-Hacks werden reale bzw. real wirkende Beispiele und Situationen nachgestellt, um die Einfachheit und Funktionsweise ausgewählter Angriffe zu verdeutlichen.

Sollten Sie Interesse an einem entsprechenden Vortrag oder Live-Hack haben, so treten Sie mit uns in Kontakt, um mögliche Themen und Beispiele abzusprechen.